Shirts vom Nachtmarathon 2016 zum Verkauf

Es sind noch Funktionsshirts vom Marburger Nachtmarathon 2016 da. Allerdings nur noch in den kleinen Größen M, S und XS. Wer noch keins hat, aber noch eins haben möchte, kann es für zehn Euro zu den Geschäftszeiten ab 18 Uhr im Bistro Caveau, Hirschberg 8 in Marburg erwerben.

Per Post kostet es mit Versand 15 Euro. Einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und die Überweisung an:

Ultra Sport Club Marburg
IBAN: DE37 5335 0000 0010 0048 53
BIC: HELADEF1MAR
Sparkasse Marburg-Biedenkopf

Sobald das Geld da ist, wird das Shirt verschickt.

Bilder vom Nachtmarathon 2016

Eure Bilder vom 19. Marburger Nachtmarathon sind online:




 

Ergebnisse, Urkunden & Berichte vom Nachtmarathon 2016

Über 2100 Läuferinnen und Läufer gingen beim 19. Nachtmarathon an den Start. Der Ultra Sport Club Marburg bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern und freut sich schon auf den 20. Nachtmarathon 2017.

Ergebnisse: Ergebnislisten Nachtmarathon 2016


Marathon4You berichtet über den 19. Nachtmarathon


Laufreport berichtet über den 19. Nachtmarathon


...und ein weiterer Bericht über den 19. Nachtmarathon aus den örtlichen Medien


Das ORGA-Team

Teilnahmerekord beim 19. Marburger Nachtmarathon

Liebe Läuferinnen und Läufer,

vielen Dank, dass ihr auch den 19. Marburger Nachtmarathon mit mehr als 2100 Meldungen wieder zu einem vollen Erfolg gemacht habt. Das war Teilnehmerrekord. Zwar hat das Wetter diesmal mitgespielt, dafür hatten wir vor dem Start ein ganz anderes großes Problem. Weil das Trinkwasser in Marburg mit Kolibakterien verunreinigt war und nicht getrunken werden durfte, was wir auch erst Mittags erfahren haben, mussten wir komplett auf gekauftes Mineralwasser zurückgreifen. Mehrere tausend Liter haben wir noch auf die Schnelle besorgt. Zwei Verpflegungspunkte mussten aus logistischen Gründen zusammengelegt werden und die Schwamstationen aus Sicherheitsgründen entfallen. Wir hoffen, dass trotzdem jeder gut genug versorgt wurde. Entschuldigen möchten wir uns zudem, dass kurz nach dem Start in der Innenstadt noch Autos und ein Bus auf der Strecke waren, auch wenn wir dafür nichts können. Entgegen anderer Zusagen haben die Ordnungspolizisten der Stadt leider zum wiederholten Mal auch nach dem Startschuss um 19 Uhr noch Verkehr auf den ersten Kilometern zugelassen.

Das ORGA-Team

Laufreport berichtet vom Nachtmarathon 2016

Laufreport.de wird am Freitag vor Ort sein und Helmut Serowy sicher wieder einen schönen Bericht schreiben. Hier noch einmal zur Einstimmung der vom letzten Jahr:
 

Laufreport
 

Viel Spaß beim Lesen wünscht,

Das ORGA-Team

Plakat Nachtmarathon 2016

Plakat Nachtmarathon 2016